Sie sind hier

Sommerlesen 2019

Lesen fetzt! - Sommerlesen 2019

Auch heuer wollen wir mit dieser Aktion unsere Besucherinnen und Besucher zum Lesen animieren.

SOMMERLESEN findet während den Ferien vom 06.07.2019 bis 06.09.2019 statt.

Mitgliedsbibliotheken können Lesezeichen und Plakate in der Landesbüchereistelle in Bregenz und ab 27. Juni auch in der Fachstelle Bibliotheken der Diözese in Feldkirch abholen. Auch stehen hier Download bereit:

Infos zum Sommerlesen 2019: infoletter_sommerlesen_2019.docx

Plakat 2019: sommerlesen_plakat-14.pdf

Antrag zum Unterstützungsbeitrag "Sommerlesen": antrag_sommerlesen_2019.docx

Jede Bibliothek macht zum Ende der Ferien eine eigene Verlosung und Preisübergabe. Nach der Verlosung in der eigenen Bibliothek bitte die vollen Lesepässe bis 20. September 2019 abgezählt an den Bibliotheksverband Vorarlberg, c/o Öffentliche Bibliothek Altach, Schulstraße 3, 6844 Altach senden. 

Verlost werden wieder Gutscheine  à € 50,00 von einem Buchhändler aus der Region. Die Bibliotheken der Glücklichen werden zeitgerecht informiert und mit den Gutscheinen versorgt. Die Übergabe der Hauptpreise wird von der jeweiligen „Hausbibliothek“ übernommen. Bitte um Zusendung eines Fotos an vorstand@bibliotheken-vorarlberg.at

 

 

Bitte um Beachtung:  Die Bildungsdirektion und das Land Vorarlberg bieten den Schulen auch in diesem Jahr das Projekt "Lesesommer" (http://www.lsr-vbg.gv.at ) an. Dabei handelt es sich  um einen Lesekalender, der Schüler/innen der 1. bis 6. Schulstufen animieren soll, auch in den Sommerferien zu einem Buch zu greifen. Gemeinsam mit den Eltern wird im Kalender eingetragen, wie viele Tage über die Ferien gelesen werden soll.

Auf dem Lesekalender wird unsere Aktion "Sommerlesen" beworben und es besteht die Möglichkeit, die Öffnungszeiten der örtlichen Bibliothek einzutragen. Die Kinder, welche den Lesekalender mit in die Bibliothek bringen, freuen sich sicher über lobende Worte vom Bibliotheksteam - mehr ist von unserer Seite nicht zu tun.

Artikel in der Zeitschrift Familie: Heft 2 | Juli 2019